A creamy sinner? Environmental and social problems caused by the avocado & how to shop it sustainably

At least in Central Europe, avocados don’t just grow on local trees. We import them from (sub)tropical countries like Spain, Mexico, or Peru. The fact that avocado consumption has increased so much in recent years obviously has its consequences for the environment.

How does the creamy berry grow in its countries of origin? What are the differences between organic and conventional cultivation?

And how can I buy truly sustainable avocados?

This article will tell you!

(mehr …)

Umweltsünder Avocado? Welche Umweltprobleme die cremige Frucht wirklich verursacht und wie du nachhaltig Avocados kaufen kannst

Zumindest in Mitteleuropa wachsen Avocados nicht einfach so auf Bäumen. Sie müssen aus (sub)tropischen Ländern wie Spanien, Mexiko oder Peru importiert werden. Das der Avocadokonsum in den letzten Jahren so immens gestiegen ist, bleibt nicht ohne Folgen für die Umwelt.

Wie wird die cremige Beerenfrucht in ihren Ursprungsländern angebaut? Was sind die Unterschiede zwischen biologischem und konventionellen Anbau?

Und wie kann ich wirklich nachhaltige Avocados kaufen?

(mehr …)

7 surprising facts about the avocado & avocado economics

Part of the new series: Avocado – everything you always wanted to know about the trendy berry

Part I

Green, creamy, and super healthy: despite the difficulty some people have cutting it, avocados are popular around the world. Sourdough bread with avocado spread is not only an all-time favorite on the menu of many trendy cafés and restaurants in my home country Austria but also in the USA and Singapore.

(mehr …)

7 überraschende Fakten zur Avocado und ihrer wirtschaftlichen Bedeutung

Teil der neuen Serie: Avocado – alles, was du schon immer über die trendige Frucht wissen wolltest

Teil I

Grün, cremig und super gesund: Trotz der Schwierigkeit, die manche Menschen mit dem Schneiden haben, erfreut sich die Avocado weltweit großer Beliebtheit. Sauerteigbrot mit Avocado gehört nicht nur in meiner Heimat Österreich, sondern auch in den USA und Singapur zu den Standards auf der Speisekarte vieler trendiger Cafés und Restaurants.

(mehr …)

PHYSTINE – Edle Zero Waste Naturkosmetik aus dem Bregenzerwald

As this is an Austrian brand, this article will be published in German first.

The next one will be available in English as well, I promise!

Meine Wunschliste beginnt seit Jahren immer mit dem gleichen Satz: Ich wünsche mir ein Wirtschaftssystem, das für uns und unsere kommenden Generationen nachhaltige Entwicklung ermöglicht. Das klingt ziemlich immateriell. Doch mit unternehmerisch nachhaltigen Produkten unter dem Christbaum können wir zu einer nachhaltigeren Welt beitragen und diesem Wunsch ein Stück näherkommen.

(mehr …)

„Wir fahren mal wieder herunter“ – Warum ein anderer Umgang mit dem Coronavirus hilfreich wäre

German only – dieser Artikel erscheint nur auf Deutsch

Die Regierung hat es gestern verkündet, Lockdown 2.0 in Österreich. Alle „nicht-essenziellen“ Geschäfte werden zur Schließung gezwungen und Kinder müssen wieder zu Hause lernen. Das ist ja nichts neues – hatten wir im Frühling auch schon einmal.

(mehr …)

7 good reasons to go for organic

A few years ago, I was standing in the kitchen of my best friend’s house. We were just preparing dinner. Everywhere I looked, his refrigerator and shelves were stocked with organic produce. Organic muesli, organic cucumbers, organic apples. „Why do you only buy organic stuff? Isn’t it enough if it’s all from our region?“ I asked.

Well, at this point in time I mistaked regional and seasonal food with organic – as many consumers still do today. Now I know better. In this article, I will tell you about my top 7 reasons to decide for organic produce.

(mehr …)

7 gute Gründe für Bio

Vor ein paar Jahren stand ich bei einem guten Freund in der Küche. Wir bereiteten gerade das Abendessen vor. Wo ich hinschaute, in seinem Kühlschrank und Regal befanden sich nur Bioprodukte. Bio-Müesli, Bio-Gurken, Bio-Äpfel.

„Warum kauft ihr denn nur Bio? Reicht es nicht, wenn das alles regional ist?“ fragte ich.

Er erklärte es mir: Heute bin auch ich überzeugte Bio-Einkäuferin (wenn ich denn mal was einkaufen gehe 😉 ).

(mehr …)