foodwaste

#reducefoodwaste Blogger Award 2017: Inhalte, Ziele und Ausblick

Gewinner des Awards: Die fettgedruckten Namen sind die Personen auf dem Beitragsbild von Links nach recht. Annemarie Miesbauer (Ein Jahr im Glas), Helena Škrdlíková, Jana Karasová, Michaela Gajdošová,  (Czech Zero Waste), Dorota Czopyk (EkoEksperymenty), Iris Gruber (Institut für Bodenkultur) und ich.

Spät, aber doch: Wie versprochen, folgt hier ein Beitrag zum #reducefoodwaste Blogger Meeting 2017. Mit meinem Beitrag „Don’t go bananas. Go for 0kg/min“ habe ich am #reducefoodwaste Blogger Award teilgenommen und habe mich sehr gefreut, dass ich als eine der Gewinnerinnen zum Blogger Meeting eingeladen wurden.
Im Januar sind die Beiträge etwas rar gesät, das hat den Grund, dass ich in diesem Monat noch 5 Prüfungen an der Uni zu schreiben habe. Danach gibt es wieder regelmäßigere Posts und natürlich die Umsetzung der Ziele für 2018!
Jetzt aber zum Award.
(mehr …)

Thank you!

Yesterday the winners of the #reducefoodwaste blogger award 2017 were announced – and the german version of my article „do not go bananas – go for 0kg/min“ is one of the winners!

I am incredibly happy about this!! Hereby I want to thank everybody who read, voted and commented! On december the 15th the #reducefoodwaste blogger meeting takes place in Vienna. I am looking forward to meeting many other bloggers from all over Europe and to exchange ideas with them. Of course I am going to write an article about my trip to Vienna.

Have a nice weekend and watch out for my next article, it is all about Christmas cookies! 🙂

Kristina

 

Danke!

Gestern wurde bekannt gegeben, dass mein Artikel „Vision 0kg Bananen/Minute“ einen Platz beim #reducefoodwaste Blogger Award 2017 gewonnen hat!

Ich kann es immer noch nicht fassen und bin unglaublich glücklich über diesen Gewinn! Hiermit bedanke ich mich hiermit bei allen, die gelesen und gevotet haben! Am 15.Dezember wird das #reducefoodwaste Blogger Meeting in Wien stattfinden. Ich freue mich auf viele interessante Diskussionen und danach hier darüber berichten zu können.

Ein schönes Dezemberwochenende und bis bald 🙂

Kristina

Do not go bananas. Go for 0 kg/ min! – Part III Bananas

German version: Vision 0kg/min – Teil III Bananen + 5 leckere Rezeptideen

It’s our responsibility!

Vote for my text „Vision 0 kg Bananen pro Minute“ at the #reducefoodwaste blogger award 2017  (german version but same content)!

During this trilogy we passed the hot climate of Latin America, cold middle Europe; pesticides, organic agriculture, plastic bags and food waste.

The last 2 articles (Part I and Part II) covered a large spectrum. What else do I have to say? (mehr …)

Vision 0kg/Minute – Bananen Teil III

Unsere Verantwortung

Dieser Beitrag ist einer der Gewinner des #reducefoodwaste Blogger Award 2017. Vielen Dank für eure Teilnahme beim Voting!

Vom heißen Klima Mittelamerikas bis ins kühle Mitteleuropa, von Pestiziden, Bioanbau, Plastiksäcken und „Biomüllcontainern“ haben die letzten beiden Artikel (Teil I und II) ein breites Themenspektrum rund um die Bananane abgedeckt. Mich hat es beeindruckt, wie aufwändig der Bananenanbau ist, was für einen weiten Weg Bananen zurücklegen und wie viele Bananen schließlich hier im Müll landen: (mehr …)

288 kg/min – Bananas part 1

Business as usual: In september I found a lot of different fruits and vegetables in the waste of supermarkets. However it’s much more exciting to see what I didn’t find: Look at the picture in the lower left corner. There are no bananas! And that’s an exception. Bananas are the kind of fruit which is littered most frequently.
(mehr …)