recipes

Meine Top 10: Selbstgemachte Pflanzenmilch ohne Abfall!

Find the english version of this article on Orgayana:

My top 10 recipes for plantbased milk

Wie versprochen, stelle ich euch hier meine Top 10 Pflanzenmilchalternativen vor. Sie sind alle einfach zu machen, können ohne Zucker und komplett pflanzlich gemacht werden. Meist bestehen sie nur aus zwei Zutaten! Die ersten fünf Alternativen sind bekannter, von den anderen hast du vielleicht noch gar nie gehort. Probier sie einfach aus, es lohnt sich!

(mehr …)

Reis Teil III – Social Sustainability und Food Waste

Rice, Baby, Rice!

Vielen Dank für das Beitragsbild an moritz 320!

Soziale Nachhaltigkeit, die Ökobilanz und Food Waste bei Reis: Das sind die Themen von Teil III meiner Reisserie. Und das trifft sich gut, denn mittlerweile wohne ich für mein Praktikum in Singapur und Reis ist wieder eines meiner Hauptnahrungsmittel geworden. Also ran ans Reisfeld bzw. im späteren Verlauf dieses Artikels an den Kochtopf!
(mehr …)

Social Sustainability and Food Waste – Rice Part III

Rice, baby, Rice!

Thank you very much for the photo of a ricebowl @moritz 320!

Social sustainability, the life cycle assessment and rice food waste: These are the topics of part III, the last article of my rice series. And that’s a good thing, because meanwhile I live in Singapore for my internship and rice has again become one of my staple foods. So let’s go to the rice field and later in this article proceed to the cooking pot!
(mehr …)

Fried vegetables à la Ratatouille

In the following I will introduce you to one of my absolute favourite recipes: Fried vegetables à la Ratatouille! The light dish tastes great and fits various side dishes. In addition, many different kinds of vegetables can be incorporated, which makes this taste different every time (nearby avoiding food waste).
(mehr …)

Gemüsepfanne à la Ratatouille

Im folgenden stelle ich euch eines meiner absoluten Lieblingsrezepte vor: Gemüsepfanne à la Ratatouille! Das Gericht schmeckt super, ist leicht und passt zu verschiedensten Beilagen. Außerdem lassen sich sehr viele verschiedene Gemüsesorten darin einarbeiten, was diese Gemüsepfanne immer wieder aufs Neue abwechslungsreich macht (und ganz nebenbei Food Waste vermeidet).
(mehr …)

Spring vegetable noodles from radish

Whether long white roots or small black tubers: I often had difficulties to figure out what to do with radishes, which I often find in containers in winter or early spring. Until now I have always been quite unimaginative when it comes to preparing radishes. I only knew radish as a salad, offering a contrast to“ beer garden dishes“ such as pork knuckle, ribs or something like this.
(mehr …)

Frühlingshafte Gemüsenudeln aus Rettich

Ob lange weisse Wurzeln oder kleine schwarze Knollen: Was soll ich aus dem Rettich machen, den ich gerade im Winter bzw. frühen Frühling oft im Container finde? Bisher war ich immer recht einfallslos, wenn es um die Zubereitung von Rettich geht. Ich kannte Rettich nur als Salat, der einen Kontrast zu deftigen Biergartengerichten wie Schweinshaxe, Rippchen oder ähnlichem bietet.
(mehr …)

#02: Zuckermelonentartar mit blauen Trauben

Ein paar Gedanken und Informationen zum Post

Süße leckere Zuckermelonen Anfang Februar? Wo die hergekommen sind, weiß ich nicht, es stand nicht auf dem Etikett. Mit nur wenigen Zutaten lässt sich aus diesen Melonen ein leckeres Gericht zaubern. Bevor ich dir das Rezept vorstelle, noch kurz eine generelle Bemerkung zum Fund dieses Monats:

Meine geretteten Lebensmittel von Anfang Februar

Anfang Februar ist die Obst- und Gemüsevielfalt im Container nicht immer gleich groß. Dafür gibt es Krapfen bis zum Abwinken und verschiedene Brotsorten. Das Brot, das ich mitgenommen habe, ist nur ein Bruchteil dessen, was im Container lag.
(mehr …)